Tom Ehrenteit

4
  • Born (age)
  • LocationBerlin
  • Squad Number4
  • Debut date

Mitglied in der „Riege der Verdienten“ – Status:“BLACK“.

Mitglied in dieser Riege wird man, wenn man mind. 12 Jahre für den AFC Erkner Razorbacks e.V. gespielt hat und deshalb einen 3. Spielerpass beantragen muss (da ein Pass nur max. 6 mal verlängert werden kann und danach ein neuer beim AFCVBB beantragt werden muss).

Vorstandsmitglied

  • Social Media
  • Homepage
  • Marketing
  • Fanshop
  • Foto/Video

seit 2004 | Aktiver Spieler Jugend

2005/2006 | Jugendländerturnier Team BigEast Berlin/Brandenburg

2007 | Berlin Bears (+18)

seit 2008 | Aktiver Spieler Männer

seit 2012 | Vorstandsmitglied

seit 2017 | CEO RazorStore (Fanshop)

seit 2019 | Riege der Verdienten Status:“BLACK“


Im Profil

Tom Ehrenteit ist seit 2004 aktiver Spieler der Razorbacks. Damals noch in der Jugend, war er 2005/2006 in der Auswahl des Jugendländerturnier Team Bigeast Berlin/Brandenburg. Nach einem Ausflug zu den Berlin Bears im Jahr 2007, kam er 2008 zurück und spielt seitdem in der Männermannschaft. Auch abseits des Feldes zeigt er viel Engagement für den Verein. Das was man vom Club sieht und hört war und ist seine Arbeit: Plakate, Fahnen, Website, Shirts und Videos ist seine unermüdliche Arbeit. Seit 2012 ist er auch Vorstandsmitglied und seit 2017 CEO vom Razorstore, unserem Fanshop. Tom ist einfach durch und durch ein Wildschwein.

Warum hast du dich für die Erkner Razorbacks entschieden? Wie bist du zum Football gekommen?
T: „Wir sind damals von Berlin an den Dämeritzsee gezogen und mein Bruder und ich haben zusammen einen Sportverein gesucht. Durch Zufall haben wir ein Spiel der Razorbacks gesehen, sind dann zu einem Probetraining gegangen und geblieben.“

Was ist dein schönstes Erlebnis mit dem Team?
T: „Da gibt es nicht nur ein Erlebnis. Die 25 Jahr-Feier 2017, der Barnimbowl-Sieg und die anschließenden Feierlichkeitenn sowie der Aufstieg 2014 in die Oberliga gehören für mich zu den schönsten Erlebnissen.“

Welche Football-Persönlichkeit inspiriert dich am meisten und warum?
T: „Ganz klar, Tom Brady. Unermüdlich neue Ziele zu setzen.“

Welches Ritual hast du vor einem Spiel?
T: „Ich höre meist Musik.“

Welchen Rat würdest du interessierten Einsteigern geben?
T: „Bereit und fit sein für den Sport.“

Leave a Comment

(required)

(required)

Partner und Sponsoren