Tobias Tagesen

47
  • Debut date

 

 


Im Profil

Tobias Tagesen ist seit 2005 treues Mitglied unseres Vereins. Seine Football-Karriere startete er in der Flag-Mannschaft, wo er so ziemlich alles gespielt hat. Weiter über die Jugend als Fullback, bis ins heutige Herrenteam als Linebacker war und ist Tobi einer unserer verlässlichsten und athletischsten Spieler auf dem Platz.

Warum hast du dich für die Erkner Razorbacks entschieden? Wie bist du zum Football gekommen?
T: Uwe Schütz (Trainer der Flag-Mannschaft) war damals Paketbote bei uns in der Siedlung gewesen. Im Gepräch mit meinen Eltern kam das dann zustande, dass ich gefragt wurde, ob ich nicht Lust auf den Sport hätte. Ich kannte den Sport damals nicht, aber ich hatte Lust darauf.

Was ist dein schönstes Erlebnis mit dem Team?
T: Jedes verdammte Spiel!

Welche Football-Persönlichkeit inspiriert dich am meisten und warum?
T: Tom Brady. Egal wie, er bleibt bis zuletzt fokussiert und führt seine Mannschaft. Egal ob Sieg oder Niederlage.

Welches Ritual hast du vor einem Spiel?
T: McDonalds Frühstück mit Daniel (Runningback).

Welchen Rat würdest du interessierten Einsteigern geben?
T: Schaut es euch an und macht euch euer eigenes Bild von dem Sport. Es ist egal ob ihr groß, klein, stark, dick oder dünn seid. Bei uns brauchen wir jeden einzelnen. Es sind allein Disziplin und Hingabe, die diesen Sport so einzigartig machen, denn es zählt nicht Niederlage oder Sieg, sondern am Ende geht es einfach nur um das Team.

Leave a Comment

(required)

(required)

Partner und Sponsoren