Martin Quade

58
  • Debut date

2019 | Rookie of the year Offense


Im Profil

Martin Quade hat 2018 hat bei uns angefangen Football zu spielen. In der Offensive Line eingesetzt, sorgt er entweder für genug Zeit oder für genug Platz. Als Guard oder Center ist er eine Bank und ein verlässlicher Spieler, weshalb er auch in seiner ersten Saison zum „Offensive Rookie of the Year“ ausgezeichnet wurde. In Zukunft würde er sich gern in der Defensive Line ausprobieren, um etwas mehr Erfahrung zu sammeln.

Warum hast du dich für die Erkner Razorbacks entschieden? Wie bist du zum Football gekommen?
M: „Die Razorbacks sind örtlich gesehen der nächste Verein, der Football anbietet, außerdem waren dort bereits 2-3 vertraute Gesichter und nach dem Probetraining war die Sache klar. Zum Football bin ich durch das Fernsehen aufmerksam geworden. Erstmals zum Super Bowl 48, 2014. Von da an gab es grundlegendes Interesse an dem Sport, der sich bis heute gehalten hat.“

Was ist dein schönstes Erlebnis mit dem Team?
M: „Meine erste Saison 2019, der damit verbundene fast Aufstieg und die Wahl zum Offensive Rookie of the Year natürlich. Aber auch jedes mal, wenn man mit seinen Linerkollegen an der Line of Scrimmage steht, zählt tatsächlich auch zu einem eindrucksvollem Erlebnis.“

Welche Football-Persönlichkeit inspiriert dich am meisten und warum?
M: „Wenn ich speziell Namen nennen muss, dann Ray Lewis und Adrian Peterson. Zwei der Besten aller Zeiten auf ihren Positionen und aufgrund ihrer puren, rohen Power sowie der Führungsqualitäten sehr inspirierend. Aber an sich finde ich auch alle Liner inspirierend, weil sie so unglaublich viel Arbeit leisten und diese Leistung am Ende des Tages den wenigsten Anklang findet.“

Welches Ritual hast du vor einem Spiel?
M: „Kein wirkliches Ritual, man hört in der Kabine laut Musik, ich gehe dann nochmal in mich und betrete gedanklich schon mal den Platz und gehe die wichtigsten Spielzüge durch.“

Welchen Rat würdest du interessierten Einsteigern geben?
M: „Egal wie alt du bist, egal welche Statur du hast und egal wie fit du bist. Beim Football finden wir immer eine Position für dich, Hauptsache du hast Bock und dann steht dem neuen Hobby nichts mehr im Weg.“

Leave a Comment

(required)

(required)

Partner und Sponsoren