Evgenij Pavlenko

32
  • Born (age)
  • LocationFürstenwalde
  • Squad Number32
  • Debut date

2019 | Most Improved Player Offense


Im Profil
Heute möchten wir euch die Allzweckwaffe unserer Offense vorstellen. Er spielt Widereceiver – als Slot oder Wideout, Runningback – als Half- oder Fullback oder als Returner beim Kickoff oder Punt. Evgenij Pavlenko war von 2016 – 2018 in der A-Jugend und spielte nach einem Jahr Pause 2019 seine erste Saison mit den Männern. Er schlug ein wie eine Bombe. In seinem ersten Jahr wurde er direkt zum „Most improved player offense“ ausgezeichnet. Mit seinen vier (4) Offensive Touchdowns in 10 Spielen gehörte er zu den Top 3 Scorern im Team. Wir hoffen auf viele weitere Touchdowns in der Zukunft für das junge Talent.
Warum hast du dich für die Erkner Razorbacks entschieden? Wie bist du zum Football gekommen?
E: „Ich bin wie viele andere auch übers Fernsehen zum ersten mal mit dem Sport in Berührung gekommen und war ziemlich schnell am Haken. Als Fürstenwalder musste man halt sehen was in der Nähe war, um überhaupt zu spielen und zu meinem Glück war Erkner nur 20 Minuten Zugfahrt entfernt. Mal endlich zum Probetraining fahren gehört zu den besten Entscheidungen meiner noch so kurzen Zeit.“
Was ist dein schönstes Erlebnis mit dem Team?
E: „Ich finde die Zeit im Trainingslager und nach jeglichen Siegen der Mannschaft unbezahlbar. Bier schmeckt zwar gut, aber nach einem Sieg noch besser.“
Welche Football-Persönlichkeit inspiriert dich am meisten und warum?
E: „Im Football sind es eher wenige Persönlichkeiten, die mich groß inspirieren. Da verleitet es mich eher zum Basketball. Persönlichkeiten wie Jordan (der GOAT), Bryant, Nowitzki, Leonard und Isaiah Thomas haben meist Geschichten und Highlights, die mich deutlich mehr antreiben, durch eine Wand zu rennen als die in der NFL.“
Welches Ritual hast du vor einem Spiel?
E: „Barfuß auf dem Feld rumlaufen und zur Musik viben.“
Welchen Rat würdest du interessierten Einsteigern geben?
E: „Ersten Schritt machen und zum Training kommen. Man wird hier für gewöhnlich gut aufgenommen.“

Leave a Comment

(required)

(required)

Partner und Sponsoren